X
Lebensglück-Newsletter
Wenn Du unserern kostenlosen Newsletter bekommen möchtest, so …. Wir freuen uns schon jetzt, mit Dir regelmäßig in Kontakt zu sein, und Dich über unsere Events, Vorträge, Seminare, Workshops und vieles mehr zu informieren.
Gastreferenten, Seminare
Aderlass & Konsultationen
Dr. Wolfgang Schachinger
06.01.18
bei Ihnen im Haus
Terminvereinbarung und Informationen zur Konsultation:   Informationen zur Konsultation finden Sie unter: ...

Terminvereinbarung und Informationen zur Konsultation:

 

Informationen zur Konsultation finden Sie unter:  ayurvedaarzt.at/wordpress/termine-preise/

 

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin für Aderlass und Konsultationen im Seminarhaus Lebensglück bei Frau Elfriede Cristofolini Tel. + 39 328 2444095, E-Mail: elficris@gmail.com

 

Aderlass:

Der Aderlass wurde in Europa durch Hildegard von Bingen gefördert und bekannt gemacht. Doch lange bevor in Europa der „Hildegard Aderlass“ durchgeführt wurde, war in großen Teilen Asiens der „ayurvedische Aderlass“ weit verbreitet. Im therapeutischen Spektrum der Ayurveda Medizin sind drei Grundrichtungen der Therapie vorgesehen:

  1. Rasayana: Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit
  2. Shamana: lindernde Behandlungen von akuten oder chronischen Beschwerden
  3. Shodana: Ausleitungstherapien, die die Krankheitsursache an der Wurzel behandeln

Eine dieser ursächlichen Therapien ist „Rakta Mokshana“, die Blutreinigung. Zur Blutreinigung gehört der Aderlass, eine der fünf Reinigungstherapien („Pancha Karma“) im Ayurveda.

Mehr Informationen und Anmeldung:  ayurvedaarzt.at/wordpress/aderlass/

mehr weniger
Anmelden
Gastreferenten, Seminare
Gesund, frisch und schlank durch das Jahr mit Ayurveda
Dr. Wolfgang Schachinger
07.01.18
Ayurvedische Gesundheitstipps als täglicher Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele
Folgende Themen werden behandelt:Was ist Vata/Pitta/Kapha?Wie erkenne ich meine eigene Konstitution?Wie ernähre ich mich bei meiner...

Folgende Themen werden behandelt:

  • Was ist Vata/Pitta/Kapha?
  • Wie erkenne ich meine eigene Konstitution?
  • Wie ernähre ich mich bei meiner Konstitution optimal?
  • Mit welchen Nahrungsergänzungen verbessere ich meine Lebensenergie?
  • Wie verbessere und erhalte ich Gesundheit und Gleichgewicht in den verschiedene Lebensphasen, v.a. im höheren Lebensalter?

 

Beginn 9:30, Ende 17:30 (4 Einheiten a 90 Minuten, je 1 Teepause vormittags und nachmittags a 30 Min, Mittagspause mit ayurvedischem Menü 60 Min)

Seminargebühr einschl. Mittagessen € 155.-

mehr weniger
Anmelden
Seminare, Gastreferenten
Marien Kraftplatzreise
Melanie MissingJeanne RulandPriska Pföstl
20.05.18
-
25.05.2018
20.05.18 Sonntag GOLDENE MADONNA - Segen der Lichten Welten    21.05.18 Montag MARIA SALOME & MARIA JAKOBE – Einweihung in die...

20.05.18 Sonntag

GOLDENE MADONNA - Segen der Lichten Welten 

 

21.05.18 Montag

MARIA SALOME & MARIA JAKOBE – Einweihung in die weiblichen Mysterien 

 

22.05.18 Dienstag

DIE HEILIGE MARTHA – die Gemeinschaft der Urchristen -  Unmögliches möglich machen (Drachenkraftplatz) 

 

23.05.18 Mittwoch

MARIA KNOTENLÖSERIN – Heilung der Beziehungen

 

24.05.18 Donnerstag 

MARIA MAGDALENA – Heilung & Salbung - Baden in der Christusenergie 

 

25.05.18 Freitag 

MUTTER MARIA – Die Königin der Engel – Engelbotschaften für die kommende Zeit

 

Preis:   1.111€  für die 6 Seminartage

 

Seminarort und Unterkunftsmöglichkeit:  Schenna Resort - Quelle des Lichts, in Schenna, www.schennaresort.com

5 Übernachtungen mit Verwöhn Halbpension ab 513€, alle Seminarteilnehmer erhalten im Schenna Resort 5% Ermäßigung auf die jeweiligen Zimmerkategorien. Für die Unterbringung sorgt jeder selbst.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl

mehr weniger
Anmelden
Seminare, Gastreferenten
Einfach Räuchern und gelebte Rau(ch)nächte
Annemarie Herzog
24.11.18
mit Annemarie Herzog
Die bekannte Buchautorin und Expertin im Räuchern (A) Annemarie Herzog EINFACH RÄUCHERN für Körper, Geist und Seele, sowie zum...

Die bekannte Buchautorin und Expertin im Räuchern (A) Annemarie Herzog

EINFACH RÄUCHERN für Körper, Geist und Seele, sowie zum energetischen Reinigen von Wohnräumen un¬kompliziert und leicht umsetzbar, ohne Ritual und ohne Mystik, so wie es ihr ihre Großmutter beigebracht hat.

Gelebte Rau(ch)nächte Sehnsucht nach Ruhe und Geborgenheit. Wie erleben wir die Raunächte heute und welche Rolle spielt das Räuchern?

Mit vielen Tipps zur einfachen Anwendung. Erfahre mehr darüber und lass dich ein, in die Mysterien der Rau(ch)nächte. Lern die Geschenke dieser Zwölf Heiligen Nächte kennen und anwenden.

 

Dauer: 10.00 bis 17.00 Uhr | Preis: € 133,– pro Person inkl. Getränke und Snacks in den Pausen

mehr weniger
Anmelden