X
Lebensglück-Newsletter
Stets gut informiert - Wir freuen uns darauf, mit Dir regelmäßig in Kontakt zu sein und Dich über unsere aktuellen Events, Vorträge, Seminare und Workshops zu informieren. Bitte trage hier Deine Daten ein:

Tagesseminar: Kraftquelle: "Inneres Kind"

Das Kind in Dir - der Schlüssel hin zu GLÜCK und LIEBE

Lebensglück
  • 16.03.2019
Kategorie:
Tagesseminar
Referenten:
Priska Pföstl

So vieles Schöne wartet hier um von Dir gelebt zu werden. Ja, Du bist hier um glücklich zu sein und alles was Du dafür brauchst ist in DIR. Dein inneres Kind ist der Schlüssel dafür, es führt Dich zur Ebene des Glücks und der allumfassenden Liebe. Es begleitet Dich das ganze Leben und hat einen erheblichen Einfluss darauf.

 

An diesem Tagesseminar führe ich Dich, zu Deinem inneren Kind, damit es in Dir wieder lebendig werden kann. Das innere Kind ist das Sinnbild für Deine Vergangenheit in Kindheit und Jugend, es kann auch die allgegenwärtige Präsenz Deiner Seele, der Quelle Deines Lichts….der Liebeskraft des Universums in Dir sein. Sei bereit und gehe ihm entgegen, es wartet auf Dich!

 

Schwerpunkte:

 

  • Wege um in liebevollen Kontakt mit Deinem inneren Kind zu kommen.
  • Erkenne Verletzungen und Sehnsüchte Deines Kindes. Sehr oft hat das Kind bereits in der Kindheit sein Herz verschlossen um die Angst, Wut, Trauer, Scham…. nicht mehr fühlen zu müssen. Es hat gelernt sich anzupassen, recht zu machen um ein wenig Liebe und Aufmerksamkeit zu bekommen und unbewusst wird dieses Muster noch als Erwachsener gelebt. 
  • Achtsame Schritte zur Aussöhnung und Heilwerden dieser alter Verletzungen, entmachte Deine Vergangenheit.
  • Systemische Kurz-Aufstellung jedes inneren Kindes.
  • Erfahre vom Zusammenhang von unverarbeiteter Erfahrungen, hin zu Schwierigkeiten  in Partnerschaft, Liebe, Intimität aber auch in deinem Berufs- und Alltagsleben. 

 

Dauer: 09.30 bis 18.00 Uhr

Preis: € 140,- inklusive Seminarunterlagen, Getränke und Snacks in den Pausen

Ort: „Schenna Resort – Quelle des Lichts“ in Schenna


Anmelden