X
Lebensglück-Newsletter
Stets gut informiert - Wir freuen uns darauf, mit Dir regelmäßig in Kontakt zu sein und Dich über unsere aktuellen Events, Vorträge, Seminare und Workshops zu informieren. Bitte trage hier Deine Daten ein:

Stornobedingungen

Lebensglücksabende/Vortragsabende

Bei Stornierungen bis zu 7 Kalendertagen vor Beginn des Abends, wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,-€ fällig bzw. einbehalten. Die volle Seminargebühr ist ab dem 6. Kalendertag zu bezahlen. Die Stornierung des Seminars muss in schriftlicher Form vor der Veranstaltung vorliegen.

 

Tagesseminare

Bei Stornierungen bis zu 7 Kalendertage vor Beginn des Seminars wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,-€ fällig bzw. einbehalten. Die volle Seminargebühr ist ab dem 6. Kalendertag zu bezahlen. Die Stornierung des Seminars muss in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen.

 

2 Tagesseminare

Bei Stornierungen bis zu 7 Kalendertagen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,-€ fällig bzw. einbehalten. Ab dem 6. Kalendertag vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr zu bezahlen. Die Stornierung muss in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen.

 

Mehrtägige Seminare

Bei Stornierungen bis zu 7 Kalendertagen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 100,-€ fällig bzw. einbehalten. Ab dem 6. Kalendertag vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr zu bezahlen. Die Stornierung muss in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen.

 

Sollten Sie für Ihren Seminarbesuch eine Zimmerreservierung im Schenna Resort getätigt haben, dann bitte beachte die Stornierungsbedingungen des Hotels und werden mit dem Hotel direkt abgewickelt.

 Sollte ein Termin seitens des Veranstalters abgesagt werden, wird der gesamte einbezahlte Seminargebühr rückerstattet. Wird ein Kurs frühzeitig verlassen wird kein Nachlass gewährt.

 

 

AGB

1. Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das Angebot von Lebensglück. Sie werden Vertragsbestandteil unabhängig vom Weg der Bestellung (persönlich, postalisch, per Telefon oder online).

1.1 Lebensglück behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, wobei diese Änderungen in Kraft treten, sobald sie im Internet auf unserer Webseite veröffentlicht worden sind.

1.2 Die AGB geltend sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmer, sofern einzelne Vorschriften nur für Unternehmer Anwendung finden, ist dies an entsprechender Stelle vermerkt.

1.3 Lebensglück erkennt entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden nicht an, es sei denn, es wurden mit demjenigen anderen Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Eine telefonische Zusage gibt es nicht, es wird immer darauf hingewiesen Anliegen schriftlich zu schicken.

1.4 Der Vertrag zwischen Lebensglück und dem Kunden kommt folgendermaße zustande: Der Kunde meldet sich per Mail oder Formular auf unserer Webseite für den gewünschten Termin an und erhält von uns eine Bestätigung per Mail. In diesem Fall kommt der Vertrag durch Zusendung per Mail durch Lebensglück zustande. Sollte wir das Angebot des Kunden nicht annehmen wollen, werden wir den Kunden darüber per E- Mail informieren.

 

Haftungsausschluss

Unsere Einzelsitzungen sowie Veranstaltungen ersetzen keine Therapie oder medizinische Behandlung. Befindet sich jemand in ärztlicher Begleitung oder in therapeutischer Begleitung oder werden Medikamente eingenommen, so ist ein klärendes Gespräch vor der Sitzung/Veranstaltung mit uns nötig. Sollte das nicht gemeldet werden, gehen wir davon aus, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen. Mit der Anmeldung übernimmt jeder Teilnehmer/in die volle Verantwortung für alle eigenen Handlungen während der gesamten Dauer der Veranstaltung. Wir weisen auch darauf hin, dass alle persönlichen Daten, die wir erhalten, aus Verwaltungstechnischen Gründen elektronisch gespeichert werden, werden achtsam behandelt und nicht an 3. weitergegeben.

flower